Aktuell Das Atelier Unsere Kurse Unsere Projekte Blau erleben Archiv Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Partner Förderer Spenden!
Menü
 

Wohnraum

"Lebensqualität in der Siedlung" ist ein inklusives Projekt der bildenden Kunst.

 

Mit den Methoden der ästhetischen Forschung sollen Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen gemeinsam mit professionell arbeitenden KünstlerInnen die Lebensqualität in der Klävemann Siedlung in Oldenburg erforschen, künstlerisch darstellen und in einer öffentlichen Kunstausstellung präsentieren.

 

Das Vermächtnis der Stifter Klävemann, Bewohner der Siedlung und eigene Vorstellungen geben die Impulse für die künstlerische Arbeit. Es wurden kleine Gruppen jeweils aus KünstlerInnen und Menschen mit Beeinträchtigungen gebildet, die gemeinsam recherchieren und die gewonnenen Erkenntnisse in ihre Kunstwerke einfließen lassen.

 

Das Projekt wird von Edda Akkermann und Jörg Scheel geleitet.

 

Eröffnung:

Sonntag, 11.Mai um 16.00 Uhr

 

11. Mai 2014 – 7. Juni 2014
Öffnungszeiten: Mo, Die, Do, Fr 11.00 - 18.00 Uhr, Sa 11.00 - 14.00 Uhr

 

Ort:

Im Foyer, Peterstr. 1, 26121 Oldenburg






 















 
Sitemap Kontakt Impressum Datenschutz Partner Förderer Spenden!